7. Juli 2017

Bei Euch zu Hause: Ines von ECLECTIC HAMILTON ...

.. . lässt uns heute in Ihr Traumbadezimmer. Genießt es die Room Tour bei Ines:


Hallo liebe LeserInnen des Deko-Hus Blog,
ich bin Ines und wohne in einem original amerikanischen Haus: das Hamilton. Diesen Traum habe ich mir mit meinem Mann vor knapp 7 Jahren erfüllt. Schönes Interior und tolle Dekos sind meine große Leidenschaften. Und diese Liebe teile ich mit allen auf meinem Blog "Eclectic Hamilton". Ich freue mich, euch heute eines meiner liebsten Zimmer im Hamilton zu zeigen: das Badezimmer. Es ist selbst geplant, selbst gebaut und liebevoll eingerichtet - der perfekte Start in den Tag!


-          Woher nimmst Du Deine Inspiration?/Woher kam die Idee das Zimmer so einzurichten?

Ich hole mir meine Inspirationen aus Interior-Büchern, Zeitschriften, Blogs und Pinterest. Und ich wollte im Hamilton unbedingt eine freistehende Badewanne und ein Zimmer mit Holzverkleidung an der Wand. Da ich keine große Freundin von Fliesen bin, war die Idee mit der DIY-Holzverkleidung perfekt.
 
 
-          Was war dir in dem Zimmer besonders wichtig?

Das Badezimmer sollte absolut stimmig werden. Es war der einzigste Raum (neben der Küche) den ich beim Einzug komplett neu einrichten konnte (ohne Altlasten von Möbeln aus der vorherigen Wohnung ;-))). Mein Motto war: Frisch und Gemütlich - ein Wohlfühlbad in dem man sich gerne aufhält, mit einer Prise Amerika. 
 

-          Womit bist Du im Zimmer noch unzufrieden?

Ich habe das Bad absichtlich klein geplant (knapp 10qm). Mit dieser Entscheidung bin ich immer noch sehr glücklich! Aber: ich hätte gerne noch Platz für einen kleinen Hocker oder Stuhl. Mit diesem Manko kann ich aber leben, denn der Rest passt einfach perfekt!
-          In welchen Shops kaufst Du ein?
Meine Badezimmereinrichtung stammt komplett von Ikea und Ebay. Seit ich jedoch im Hamilton wohne, war ich kein einziges Mal mehr bei Ikea. Ich bummle sehr gerne durch Online-Shops wie Westwing, H&M Home, Zara Home und führe auch selbst einen kleinen Online-Shop: das Eclectic Kleinod - ein Deko-Shop für besondere Wohn-Accessoires
  
Danke liebe Ines für den Einblick. Ines zeigt auf Ihrem Blog nicht nur Ihr tolles Zuhause, sondern auch viele DIY-Ideen. Ein Besuch ist auf jeden immer eine gute Idee!


Habt es fein, Eure Evi aus dem Norden

 

2. Juli 2017

„Hat die einen Vogel?“ oder „Bananenbrot trifft Flamingo“



Mir kommt es vor als sei es gestern gewesen, dass ich den Post über unsere erfreulichen Neuigkeiten geschrieben habe? Nun saß ich erst am Sweet Table für den zweiten Geburtstag! Der ist nun aber auch schon wieder fast vier Wochen her. Ich könnte jetzt anfangen wieder darüber zu schreiben wie schnell die Zeit läuft, aber das lass ich mal sein. Denn eigentlich freu ich mich auch über das Großwerden der Mädchen. Bei Linnea entwickelt sich im Moment die Sprache mit einer Geschwindigkeit, die seines gleichen sucht. Immer wieder bin ich erstaunt wie viel sie über Nacht „erlernt“ hat.
Beim Thema für den Geburtstagstisch war es nicht so einfach. Sollte ich das Thema Einhörner aufgreifen oder doch lieber Flamingo? Am Ende ist es eine Vogelparty geworden! Was für eine Überraschung bei dem Posttitel :D
Da es im Moment der Trendvogel sondergleichen ist, hatte ich keine Probleme Dekoration zu finden!
 Um die pinke Dekoration abzurunden, habe ich von unserer „Palme“ (keine Ahnung was das ist) ein Paar Blätter abgeschnitten und die in Vasen auf den Sweet Table gestellt.
Zu essen gab es leckere Bechermuffins, Bananenbrot, Wassermelone am Stiel und Süßkram wie es sich am Geburtstag gehört.



 Das Highlight an diesem Tag war definitiv die LEGO Dulpo Eisenbahn. Die Lock wird mit Batterien betrieben. Linnea liebt sie abgöttisch und so ist es nicht verwunderlich, dass wir schon mit „Zug bauen, Zug fahren“ in den Tag starten.
Außerdem kamen die Bechermuffins ziemlich gut an. Während Nea den Zuckerguss abpulte, aß Sophie ihn fast ausschließlich. 

Rezept Muffins (Bechermuffins)
1 Becher Joghurt
3 Becher Mehl
1,5 Becher Zucker
1 Becher Öl
1 pck Vanillezucker
3 Eier
1 pck Backpulver
1 Prise Salz
Eier mit Zucker schaumig schlagen, Joghurt hinzufügen. Becher auswaschen, abtrocknen und dann erst die trockenen Zutaten hinzufügen. Dann mit Öl vermischen.
Teig reicht für ca. 24 Muffins.
Backofen auf 175 Heißluft vorheizen und dann 20-30 min backen. Nach 20 min eine Stäbchenprobe durchführen.
Zum Schluss mit Zuckerguss verzieren. Übrigens sind es Universal Muffins! Ihr könnt diese pur essen oder in den Teig Schokostückchen, Kirschen, Mandarinen, Äpfel oder Nüsse hinzufügen. Euerer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Bananenbrot
2 reife Bananen (mit der Gabel zerdrückt)
100 g Margarine
125 g Zucker
1 Zitrone BIO
1 Prise Salz
2 Eier
250 g Mehl Typ 405
2 TL Backpulver
Eier und Zucker schaumig schlagen. Margarine, Salz und Zitronenabrieb hinzufügen. Banane mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit den restlichen Zutaten dem Gemisch beimengen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Brot in einer Kastenform ca. 40-55 min backen. Nach 40 Min eine Stäbchenprobe machen.

So nun seid Ihr gewappnet für den nächsten Kindergeburtstag! Wobei Muffins und Bananenbrot geht immer :D
Eure Evi aus dem Norden
Flamingo-Folienballon: Amazon
Flamingo-Stecker, Girlande,Keksausstecher, PomPoms: 
Strohhalme: amazon
Flamingplampe:amazon
Alles verlinkt, einfach auf den Shop klicken.
 






28. Juni 2017

Rote Beete und Sauerkraut sind ein Bombenpaar



Geschwister sind was Feines. Eigentlich. Aber im Moment gibt es bei unseren Mädchen mehr Streit als Harmonie. Entweder die Lütte stänkert gegen die Große oder umgekehrt. Meist (für mich) ohne ersichtlichen Grund. Mal wird die Legobahn auseinander getreten, mal werden Bilder durch die Gegend geworfen (die liegen in der heiligen Bildersammelmappe) oder eine geht vorbei und schubst die andere. Nun habe ich selbst zwei kleinere Geschwister und weiß, dass immer Action bei uns war. Mich würde das Gezanke gar nicht so großartig tangieren, wenn nicht eine der Beiden dann anfangen würde zu weinen. Zwei oder drei Mal am Tag, ok da würde ich mich darüber jetzt nicht auslassen. Aber 10 mal innerhalb 1 STD?!
Nun gut wahrscheinlich alles nur eine Phase, die bald wieder vergeht.
Hmm…wie finde ich nun den Übergang zum eigentlichem Thema? Wo die beiden sich einig sind, ist dieser Salat! Keine der Mädchen mag ihn. Gut so, dann bleibt mehr für mich!
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich mich zum Teil nur von Sauerkraut und Leberkäse ernährt. Ich liebe Sauerkraut. Mein Mann weniger und dass ist auch der Grund weshalb es diesen Salat bei uns ganz selten gibt.

Rote Beete trifft auf Sauerkraut
300g gekochte rote Beete
500g Sauerkraut
1 kl Zwiebel
1 Prise Kümmel
Öl
Salz und Pfeffer
Zuerst die rote Beete mit einer groben Reibe verarbeiten. Das Sauerkraut einmal in ein Sieb kippen und mit kaltem Wasser spülen. Beides mit einander vermengen. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit in die Mischung tun. Mit Öl übergießen. 15 min stehen lassen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

So meine Lieben ich geh dann mal wieder Schlichten und versuche die Gerechtigkeit walten zu lassen.

Habt es fein und bis bald, Eure Evi aus dem Norden